Mittwoch, 12. Februar 2014

Ehemalige Müllhalde

In den 1950er und 1960er Jahren nahm man es noch nicht so genau mit der Müllentsorgung wie heutzutage. In Hambühren diente eine Geländemulde lange Jahre als wilde Müllkippe, auf der so mancherlei Dinge entsorgt wurden. Unter den alt eingesessenen Hambührenern nannte man die Müllhalde scherzhaft „Karstadt“. Wer irgendetwas ganz spezielles benötigte ging „erstmal zu Karstadt“ und wurde dort unter Umständen schon fündig - so erzählt man sich zumindest...

Heute ist von der alten Müllhalde so gut wie nichts mehr zu sehen, und nur die wenigsten Einwohner wissen überhaupt noch davon. Schaut man etwas genauer hin, so finden sich aber doch noch ein paar Gegenstände, die den vielen Jahren und Jahrzehnten getrotzt haben und noch nicht vollständig verrottet sind.

Hier ein paar Impressionen:














Und hier die Lage der ehemaligen Müllhalde in Hambühren I:





Fotos: eigene (Dezember 2013)

Kommentare:

  1. Wo genau ist diese Geländemulde?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hinter Hambühren I, Am Winser Weg rechts ab in Richtung Vogelschutzgebiet.

      Löschen